Winterhude - Von Bauern, Bleichern und Gelehrten

Rund um den Marktplatz hat Winterhude viele Gesichter: Dampferanleger, Bleicherhäuser, stattliche Gründerzeitbauten, Rotklinkerhäuser und ein großer Park. Wir gehen der Entwicklung vom mittelalterlichen Bauerndorf zum Ort der Handwerker bis zum Viertel der »Großgrundbesitzer« nach. Wir erzählen auch die Geschichte der Traditionsgaststätte „Winterhuder Fährhaus“, von Hamburgs Gelehrtenschule, des „Sierichschen Gehölzes“ sowie der „Schlammkiste“ am Grasweg.

  • Stadtführung mit Fakten zur Historie
  • aktuelle Infos zum Ort und zum Thema
  • Anekdoten, Zitate und Bildmaterial zum Rundgang
Enthalten

Stadtführung mit qualifiziertem Stadtführer

Dauer2 Stunden
TeilnehmerTour findet ab 3 Teilnehmern statt

Veranstaltungsort

Leinpfad, Ecke Hudtwalckerstraße oben am Anleger
Leinpfad, Ecke Hudtwalckerstraße oben am Anleger
U-Bahnstation Hudtwalckerstraße

Angeboten von

Stattreisen Hamburg
22299 - Hamburg
(737)

Weitere Informationen

Rund um den Marktplatz hat Winterhude viele Gesichter: Dampferanleger, Bleicherhäuser, stattliche Gründerzeitbauten, Rotklinkerhäuser und ein großer Park. Wir gehen der Entwicklung vom mittelalterlichen Bauerndorf zum Ort der Handwerker bis zum Viertel der »Großgrundbesitzer« nach. Wir erzählen auch die Geschichte der Traditionsgaststätte „Winterhuder Fährhaus“, von Hamburgs Gelehrtenschule, des „Sierichschen Gehölzes“ sowie der „Schlammkiste“ am Grasweg.

0 Bewertungen
Für Winterhude - Von Bauern, Bleichern und Gelehrten gibt es keine aktuellen Bewertungen.
ab
12,00 €

Ticket buchen

Gutschein Kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

111 Bewertungen