Universität Hamburg

Trotz einiger akademischer Vorläufer gelang in der Handelsmetropole Hamburg erst 1919 die Gründung einer Universität. Beim Spaziergang über die beiden Campi in Rotherbaum schlagen wir den Bogen vom kaiserzeitlichen „Kolonialinstitut“ bis zur heutigen „Exzellenzuniversität“.

  • Stadtführung mit Fakten zur Historie
  • aktuelle Infos zum Ort und zum Thema
  • Anekdoten, Zitate und Bildmaterial zum Rundgang
Enthalten

zweistündige Stadtführung mit qualifiziertem Stadtführer

Dauer2 Stunden
TeilnehmerTour findet ab 3 Teilnehmern statt

Veranstaltungsort

vor dem Uni-Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee
vor dem Uni-Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee
Bahnhof Hamburg Dammtor

Angeboten von

Stattreisen Hamburg
- Hamburg
(737)

Weitere Informationen

Trotz einiger akademischer Vorläufer gelang in der Handelsmetropole Hamburg erst 1919 die Gründung einer Universität, der ersten demokratisch eingerichteten Uni Deutschlands. Beim Spaziergang über die beiden Campi in Rotherbaum schlagen wir den Bogen vom kaiserzeitlichen „Kolonialinstitut“ bis zur heutigen „Exzellenzuniversität“. Die Themen des Rundgangs sind unter anderem: die Vorläufer der Universität wie das Akademische Gymnasium, die Ursprünge und Entwicklung der Staatsbibliothek, Frau Siemers, die nicht begeistert war von der Stiftungsidee ihres Mannes, der Bau des offenen Stadtcampus mit dem Audimax und die Geschichte des wohl bekanntesten Transparents der Protestgeschichte ("Unter den Talaren..."). Im zweiten Teil des Rundgangs geht es um den neuen Campus rund um die Bundesstraße und um die „Exzellenzuniversität“. Zudem geben wir einen Ausblick auf die Science City Bahrenfeld. Wir werden verschiedene Gebäude auch von innen sehen.

0 Bewertungen
Für Universität Hamburg gibt es keine aktuellen Bewertungen.
ab
12,00 €

Ticket buchen

Gutschein Kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

111 Bewertungen