Soundwalk vom Stuhlmannbrunnen zum Dockland

Dieser Hörspaziergang führt uns aus dem lebendigen Treiben der Stadt über lauschige Hinterhöfe, rauschende Straßen, quirlige Parks und ruhige Grünflächen hinunter zur Elbe.

  • Stadtführung als Klangerlebnis
  • mit Infos, historischen Hintergründen, Zitaten und Anekdoten
  • klingende Orte entdecken
Enthalten

zweistündige Stadtführung mit qualifiziertem Stadtführer

Dauer2 Stunden
TeilnehmerTour findet ab 3 Teilnehmern statt

Veranstaltungsort

Stuhlmannbrunnen, Museumstraße
Stuhlmannbrunnen, Museumstraße
Bahnhof Altona

Angeboten von

Stattreisen Hamburg
22765 - Hamburg
(802)

Weitere Informationen

"Musik ist alles was hörbar ist“, stellte der Komponist John Cage einmal fest. Bei einem Soundwalk widmen wir uns ganz den Klängen und Geräuschen ihrer Umgebung. Ganz ohne Technik, nur durch bewusstes Zuhören können wir unsere Alltagswelt neu erleben. Unser Spaziergang beginnt mit einem großen Trommelwirbel am Stuhlmannbrunnen und führt uns vom lebendigen Treiben der Stadt auf lauschige Hinterhöfe. Aus der Ferne hören wir das Wummern des Hafens. Wir überqueren einen brausenden Verkehrsstrom und wandeln zwischen quirligen Parks und berauschenden Grünflächen. Der Soundwalk beginnt als aufmerksames Gehen und ungerichtetes Lauschen. Ein Umherschweifen in unserer akustischen Umgebung. Wir suchen Orientierung an Geräuschen und geben uns den Klängen unserer Stadt hin. Ob musikalisch, forschend oder als sinnliche Erfahrung – die Welt der Geräusche ist grenzenlos und fließend.

0 Bewertungen
Für Soundwalk vom Stuhlmannbrunnen zum Dockland gibt es keine aktuellen Bewertungen.
ab
16,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

129 Bewertungen