Hoheluft – Ausflugslokale, Fabriken und urbanes Wohnen

Wir hören von früheren Landsitzen und Ausflugslokalen, sehen die einstige Flaniermeile Hoheluftchaussee und erkunden den Falkenried. Durch das Generalsviertel kommen wir zu ehem. Tabakfabriken, Lichtspieltheatern und verwunschenen Hinterhöfen.

  • Stadtführung mit Fakten zur Historie
  • aktuelle Infos zum Ort und zum Thema
  • Anekdoten, Zitate und Bildmaterial zum Rundgang
Enthalten

Stadtführung mit qualifiziertem Stadtführer

Dauer2 Stunden
TeilnehmerTour findet ab 3 Teilnehmern statt

Veranstaltungsort

U-Bahnstation Hoheluftbrücke, Ausgang Richtung Hoheluftchaussee
U-Bahnstation Hoheluftbrücke, Ausgang Richtung Hoheluftchaussee
U-Bahnstation Hoheluftbrücke

Angeboten von

Stattreisen Hamburg
20144 - Hamburg
(933)

Weitere Informationen

Wir hören von früheren Landsitzen und Ausflugslokalen, sehen die einstige Flaniermeile Hoheluftchaussee und erkunden das Areal der ehemaligen Waggonfabrik Falkenried sowie die Falkenriedterrassen. Auf dem Weg liegt das dicht bebaute Generalsviertel durch das wir zu ehemaligen Tabakfabriken und Lichtspieltheatern gelangen. Wir schauen in verwunschene Hinterhöfe, sehen ein Autohotel im Stile der Fünfziger Jahre und erleben, wie das dichtbesiedelte Viertel bis heute von dynamischem Wandel geprägt ist.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Ein unterschätzter Stadtteil
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
- viele gute historische Eindrücke aufgrund alter Fotos und Karten
- ausgewählte Orte, die man nicht sofort sieht
- sehr freundliche und kompetente Stadtführerin
von Anne Schröder-Greve am 09.07.2021
5/1
ab
12,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

139 Bewertungen