Hammerbrook - Wiedergeburt eines urbanen Quartiers

Wir sind auf den Spuren des ehemaligen Arbeiterviertels unterwegs und sehen die Wiederbelebung des Stadtteils, der nach dem Krieg als monofunktionales City-Entlastungszentrum wieder aufgebaut worden war.

  • Stadtführung mit Fakten zur Historie
  • aktuelle Infos zum Ort und zum Thema
  • Anekdoten, Zitate und Bildmaterial zum Rundgang
Enthalten

Stadtführung mit qualifiziertem Stadtführer

Dauer2 Stunden
TeilnehmerTour findet ab 3 Teilnehmern statt

Veranstaltungsort

Arno-Schmidt-Platz vor der Zentralbibliothek
Arno-Schmidt-Platz vor der Zentralbibliothek
U-Bahnstation Steinstraße

Angeboten von

Stattreisen Hamburg
20097 - Hamburg
(802)

Weitere Informationen

Wir sind auf den Spuren des ehemaligen Arbeiterviertels unterwegs und sehen die Wiederbelebung des Stadtteils, der nach dem Zweiten Weltkrieg als monofunktionales City-Entlastungszentrum wieder aufgebaut wurde. Stationen unseres Rundgangs sind u.a. das frühere Bahnpostamt Hühnerposten, der Münzplatz, ein neues Wohnquartier, die Neugestaltungen rund um den Mittelkanal und ein ehemaliges KZ-Außenlager. Photos von Straßenzügen des zerstörten Arbeiterquartiers sowie der verschwundenen Hochbahn und Zitate von Wolfgang Borchert illustrieren unsere Tour.

1 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Stadtteil im Umbruch mit Geschichte
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Inspirierende Stadtteilführung, macht Lust darauf, sich mit vermeintlich uninteressanten Stadtteilen etwas näher zu beschäftigen.
Sehr angenehmer Guide. Besonders interessant für Menschen, die sich für Stadtentwicklung interessieren.
von Susanne Wentzien am 29.10.2020
3.65/1
ab
12,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

129 Bewertungen